Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: 0221. 941 888 2

1 Feb 2019

Lexware Februar 2019 Updates

//
Comments0

Lexware Februar Updates

Wie in den vergangenen Jahren üblich, gibt es Anfang Februar eine neue Aktualisierung für Ihr Lexware Programm.

Diese sollen nun zum / ab dem 7. Februar 2019 zum Download zur Verfügung stehen.

Im Einzelnen bedeutet das für Sie: (die einzelnen Module gelten dann auch für die jeweiligen Komplett-Versionen)

Im Bereich Buchhaltung standard / plus:

  • Aktuelle Kontenpläne:
    Alle Kontenpläne wurden für das Jahr 2019 aktualisiert.
  • DATEV-Schnittstelle auf dem neuesten Stand: Die DATEV Import- und Export-Schnittstelle wurde an die neue Version 7.0 angepasst.

Im Bereich Buchhaltung pro:

  • Aktuelle Kontenpläne:
    Alle Kontenpläne wurden für das Jahr 2019 aktualisiert.
  • DATEV-Schnittstelle auf dem neuesten Stand: Die DATEV Import- und Export-Schnittstelle wurde an die neue Version 7.0 angepasst.
  • Generelle Rechte für die Saldenneuberechnung:
    Die Rechte für die Saldenneuberechnung wurden standardmäßig den generellen Rechten für „Buchhaltungsleiter“ zugeordnet.

Im Bereich Anlagenverwaltung pro:

  • Aktuelle Anlagebäume:
    Lexware hat die Anlagebäume an die DATEV-Standardkontenrahmen 2019 angepasst. Die Anlagegruppen für die Festwert-AfA wurden in den Anlagebäumen für SKR 03, SKR 04, SKR 45 sowie Hotels und Gaststätten (Basis SKR 03 und SKR 04) implementiert.
  • DATEV-Schnittstelle 7.0:
    Die DATEV Import- und Export-Schnittstelle wurde an die neue DATEV-Version 7.0 angepasst.

Im Bereich Faktura & Auftrag standard / plus:

  • Kundenwunsch realisiert:
    Bei der Textbausteinverwaltung stehen Ihnen im Bereich E-Mail weitere Variablen zur Verfügung, z. B. Auftragsname, Ansprechpartner und Auftragsfreifelder.
  • Mehr Möglichkeiten beim neuen E-Mail-Versand: Mit der neuen Funktion „Datei anfügen“ können Sie mehrere Anlagen per E-Mail zu versenden.
  • Technisch aktuell: Der DATEV-Export wurde an die aktuelle Version 7.0 angepasst.

Im Bereich Lohn & Gehalt Standard / plus / pro:

  • Allgemeine Programmverbesserungen

Im Bereich Warenwirtschaft:

  • Kundenwunsch realisiert:
    Bei der Textbausteinverwaltung stehen Ihnen im Bereich E-Mail weitere Variablen zur Verfügung, z. B. Auftragsname, Ansprechpartner und Auftragsfreifelder.
  • Mehr Möglichkeiten beim neuen E-Mail-Versand: Mit der neuen Funktion „Datei anfügen“ können Sie mehrere Anlagen per E-Mail versenden.
  • Kundenansicht flexibler gestaltet:
    In der Kundenansicht haben Sie die Möglichkeit, über die Listeneinstellungen die Spalten „Telefon 3“ und „Mobilnummer“ einzublenden.
  • Mehr Übersicht bei den Aufträgen:
    Über die Listeneinstellungen können Sie in den Ansichten, die Auftragslisten enthalten, die Spalten „Zahlungsart“ und „Zahlungsziel“ einblenden.
  • Zahlungsart in Abo-Vorlagen aktualisieren: Wenn sich im Kundenstamm die Zahlungsart ändert, können Sie diese nun in den Abovorlagen ganz bequem aktualisieren.
  • Festschreibungskennzeichen beim DATEV-Export:
    Der DATEV-Export (Version 7.0) bietet Ihnen die Möglichkeit zu entscheiden, ob die Aufträge festgeschrieben werden sollen.
  • GoBD-Protokollierung:
    Es werden Änderungen bei Kunden- und Lieferantendaten, bei der Rechte-/ Benutzerverwaltung und den Steuersätzen erfasst. Außerdem können die Protokolleinträge GoBD-konform exportiert werden.

Im Bereich Fehlzeiten pro:

  • Allgemeine Programmverbesserungen

Im Bereich Reisekosten:

  • Allgemeine Programmverbesserungen

Bei Fragen rund um Lexware oder sind wie gerne Ihr persönlicher Ansprechpartner.

Mit besten Grüßen

Alexander Dilly und Handan Kici

Erfolgsbüro
Lexware Gold Partner / Cobra Sales Partner
Zülpicher Str. 305
50937 Köln

Lexware_Gold

Teamviewer Modul Newsletter Download